Rumelner Turnverein 1900 e.V.

Leichtathletikabteilung

Aktuelles
Abteilungsvorstand
Jugendvorstand
Trainingsplan
Wir über uns
Aktuelle Presse
Archiv
Sportabzeichen
Vereinsrekorde
Aktuelles als RSS-Feed

Aktuelles aus der Abteilung

Ehrung im Sportabzeichenwettbewerb für den Rumelner TV

Für besondere Verdienste um die Abnahme des Sportabzeichens wurde der Rumelner TV vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband mit einer Ehrung ausgezeichnet. Bei den Abnahmen an einem Mittwoch Abend übergab Johannes Hümbs von der Sparkasse Duisburg den Preis.

Rumelner Athletinnen fahren hochmotiviert zu den Deutschen Seniorenmeisterschaften

Mit Kirsten Meier und Annamaria Friedrich fahren zwei Rumelner Athletinnen zu den Deutschen Seniorenmeisterschaften nach Mönchengladbach.

Ergebnisse Duisburger Bahnlaufserie

Unter diesem Link publizieren wir für die Fachschaft Leichtathletik Duisburg die Ergebnisse der Duisburger Bahnlauserie. In Kooperation mit dem ASV Duisburg und Laufsport bunert Duisburg.

Termine und Disziplinen für das Sportabzeichen

Die Termine und Disziplingruppen für die Abnahmen zum Deutschen Sportabzeichen stehen für das Jahr 2018 fest. Los geht es am 4. April mit der Begrüßung.

Sportabzeichen-Verleihung beim Rumelner TV

116 Urkunden für ein erfolgreich abgelegtes Sportabzeichen konnte Abteilungsleiter Harald Richter Ende November verleihen. Das wäre nicht möglich gewesen, wenn nicht sieben Abnehmer von April bis Oktober jede Woche auf dem Platz gewesen wären.

RTV-Kids mit tollen Leistungen beim Herbstsportfest in Kamp-Lintfort

Der Rumelner Leichtathletik-Nachwuchs war in Kampf-Lintfort zum Herbst-Sportfest. Viele Kinder haben dort ihren ersten Wettkampf erlebt - und gleich sehr gute Platzierungen erreicht.

Jüngere und ältere Athleten gemeinsam beim OSC-Sparda-Lauf

Ein wirklich gemeinsamer Wettkampf war der OSC-Sparda-Lauf für die Leichtathleten des Rumelner TV. Die Jüngsten haben ihre erste Wettkampferfahrung gesammelt, während der Lauftreff mit vielen Teilnehmern dabei war. Gemeinsam haben sie erfolgreich um Plätze auf dem Podium gekämpft.

Robin Küppers wird Zwölfter bei Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

Mit 6068 Punkten und zwei neuen persönlichen Bestleistungen im Diskuswurf und Stabhochsprung gab es nach zwei Wettkampftagen einen guten zwöften Platz für Robin Küppers.

Geplant: ein Wettkampf nur zum Spaß. Resultat: 2 Meisterschaftsqualis

Was eigentlich als lockerer Wettkampf nach den Deutschen Meisterschaften geplant war, hat dann doch für zwei Qualifikationen zu den Deutschen Seniorenmeisterschaften 2018 geführt. Annamaria Friedrich hat neben ihren Sprintleistungen nun auch die Qualifikation für Weit- und Hochsprung.

Küppers holt Quali – Friedrich mit Bestleistung bei den Deutschen

Was für ein Wochenende! Robin Küppers hat nach einem spannenden Zehnkampf in Gütersloh die Qualifikation zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften erreicht. Annamaria Friedrich war im sächsischen Zittau bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften über 100 und 200 m an den Start gegangen.

Nordrhein-Titel zum Comeback für Kirsten Meier

Direkt beim ersten Wettkampf nach längerer Pause holte Kirsten Meier im Diskuswurf den Titel der Nordrhein-Meisterin nach Rumeln. Annamaria Friedrich konnte über 100 m bei Gegenwind ebenfalls einen Nordrhein-Titel gewinnen.

Plätze fünf und acht bei den NRW-Mehrkampfmeisterschaften für Küppers und Neubauer

Trotz guter Leistungen und einer neuen persönlichen Bestleistung waren die Rumelner Mehrkämpfer nicht ganz zufrieden mit ihren Ergebnissen bei den NRW Mehrkampfmeisterschaften in Bad Oeynhausen. Mit 5.829 Punkten konnte Robin Küppers die angepeilte Norm für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften noch nicht knacken.

Die letzten Kreis-Einzelmeister in Haupt- und Jugendklassen

Zu den letzten Kreismeisterschaften der Haupt- und Jugendklasse in den Einzeldisziplinen trafen sich die Athleten des Kreises Duisburg/Mülheim in Rhede. Die Rumelner Athleten nahmen gerne einige Meistertitel mit nach Hause.