Rumelner Turnverein 1900 e.V.

Leichtathletikabteilung

Aktuelles
Abteilungsvorstand
Jugendvorstand
Trainingsplan
Wir über uns
Aktuelle Presse
Archiv
Sportabzeichen
Vereinsrekorde
Aktuelles als RSS-Feed

Aktuelles aus der Abteilung

Überregionale Erfolge für RTV-Athleten

Bei den LVN-Meisterschaften der Senioren und bei den Meisterschaften der Jugend waren die Athleten des Rumelner TV dabei. Nachdem die Senioren in Essen mit guten Leistungen vorgelegt hatten, versuchte die Jugend dies im heimischen Duisburger Stadion zuu übertreffen. Für alle galt es, noch eine Qualif ür die Deutschen Meisterschaften einzusammeln.

10 Titel und eine Deutsche Quali bei den Kreismeisterschaften

Bei sommerlichen Temperaturen starteten die Rumelner Leichtathleten im Duisburger Leichtathletikstadion bei den Kreismeisterschaften Jugend und Hauptklasse. Auch im Lauf haben sie trotz teilweise starken Gegenwindes sehr gute Leistungen gezeigt.

Erfolgreicher Saisonstart für die Rumelner Leichtathleten

Auf drei verschiedenen Wettkämpfen starteten die Rumelner Leichtathleten in die Freiluftsaison. In Düsseldorf, Emmerich und Kaarst gingen sie an den Start und testeten die Frühform.

Schöner Wettkampf für den RTV-Nachwuchs

Die jüngeren Altesklassen des Rumelner TV gingen bei den Kreismeisterschaften im Duisburger Leichtathletikstadion an den Start. Die Ausbeute kann sich sehen lassen: Titel als Kreismeister und gute Platzierungen brachten sie mit nach Rumeln.

Trainingslager 2016 in Rumeln

Auf der heimischen Anlage am Waldborn hat sich eine bunt gemischte Gruppe der Leichtathleten auf die Saison 2016 vorbereitet.

Rumelner TV bei Deutschen Hallenmeisterschaften Senioren

In der thüringischen Landeshauptstadt haben Annamaria Friedrich und Klaus Gast das Trikot des Rumelner TV gezeigt. Hoch zufrieden mit ihren Leistungen und einer neuen persönlichen Bestleistung kehrten sie zurück.

Sportabzeichen-Abnahme 2016

Die Termine für die Sportabzeichen-Abnahme 2016 stehen fest. Los geht es am Mittwoch, 6. April um 18:00 Uhr mit der Begrüßungs- und Informationsveranstaltung auf der Platzanlage am Waldborn.

Vereinsrekorde aktualisiert

Die Vereinsrekorde der Leichtathletik im Rumelner TV wurde aktualisiert.

Sportabzeichen-Team feiert Saisonabschluss mit Rekordzahl

Bei Kaffee und Kuchen wurden beim Rumelner TV 152 Sportabzeichen verliehen, davon 110 goldene Abzeichen und elf Abzeichen für ein rundes Jubiläum.

Mit 70 Jahren weiterhin in Wurflaune

Im Hammerwurf und mit dem Diskus ist Heinz Brosinski bei NRW Senioren-Winterwurfmeisterschaften angetreten und konnte einen dritten und vierten Platz mit nach Rumeln bringen.

Tolle Ergebnisse zum Saisonausklang

Die letzten Wettkämpfe der ausklingenden Freiluftsaison nutzten die Rumelner Athleten. Für die kommende Hallensaison setzten sie bereits vorab ein Zeichen. Mit vielen vorderen Plätzen und persönlichen Bestleistungen kehrten sie nach Rumeln zurück. Auch in anderen, als ihren Spezialdisziplinen.

Termin zur Sportabzeichen-Verleihung 2015

Die Sportabzeichen-Saison 2015 neigt sich dem Ende zu. Wir möchten allen erfolgreichen Teilnehmern ihr Sportabzeichen am 22.11.2015 um 15:00 im ClobHouse des Rumelner TV bei Kaffee und Kuchen verleihen.

Persönliche Bestleistung bei Deutschen Seniorenmeisterschaften

Bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren im Dreiländereck Deutschland/Polen/Tschechien war Annamaria Friedrich auf den Punkt topfit. Mit persönlicher Bestleistung über 100 m erreichte sie den vierten Platz.

Zwei Nordrhein-Titel gehen nach Rumeln

Bei den Nordrhein-Meisterschaften der U16 und bei den Senioren war der Rumelner TV erfolgreich. Annamaria Friedrich brachte gleich zwei Nordrhein-Titel mit nach Rumeln.

Robin Küppers erreicht Deutsche Qualifikation im Zehnkampf

Bei den NRW-Meisterschaften im Zehnkampf hat Robin Küppers die geforderte Marke von 6.000 Punkten überboten. Mit vielen guten und einigen Bestleistungen sowie einem neuen Vereinsrekord. Jetzt fehlt nur noch ein Ausrichter für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften.

Tag des Sportabzeichens beim Rumelner TV

Am Mittwoch, 17.6. findet auf unserer Platzanlage der Tag des Sportabzeichens für Jedermann statt. Von 17.00 bis 19.30 Uhr werden dazu verschiedene Abnahmestationen (allerdings keine Walking- / Fahrradabnahme) von den Sportabzeichenabnehmern besetzt sein. Somit können noch fehlende Disziplinen absolviert werden und gleichzeitig wird interessierten Anfängern eine gute Möglichkeit geboten, in die vielen verschiedenen Disziplinen reinzuschnuppern. Teilnehmen kann jeder ab 6 Jahren auch ohne Vereinszugehörigkeit. Ab 18.00 Uhr steht dann die Grillhütte für den gemütlichen Ausklang des Abends zur Verfügung. Für das leibliche Wohl wird gesorgt - wir bieten Salate, Nackensteaks/Würstchen vom Grill sowie Getränke an. Um uns die Organisation & Einkaufsplanung zu erleichtern, möchten wir euch bitten uns mitzuteilen, ob Ihr an der Grillfeier teilnehmt und wer uns ggfs. durch eine Salatspende unterstützen könnte. Bitte tragt euch Mittwochs beim Training bis spätestens 10. Juni in die ausliegende Liste ein oder gebt uns per Email an sbpauwels@gmx.de Bescheid. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Verlängertes Wochenende erfolgreich genutzt

Gut genutzt haben die Rumelner Leichtathleten das lange Wochenende. Bei drei Wettkämpfen in Essen und Duisburg konnten sie einige Qualifikationen für höhere Meisterschaften, gute Platzierungen und Titel sowie persönliche Bestleistungen sammeln.

Sportabzeichen-Saison gestartet

Die Sportabzeichen-Saison hat beim Rumelner TV begonnen. Gleich 30 Teilnehmer kamen zur ersten Abnahme und haben ihre ersten Leichtungen erbracht. Ab sofort ist die Sportabzeichen-Gruppe wieder jeden Mittwoch auf dem Platz.

Erfolgreicher Saisonauftakt für Rumelner Leichtathletik

Bei den ersten Wettkämpfen der neuen Freiluftsaison konnten die Rumelner Athleten gleich ihre Qualifikationsleistungen abliefern und damit Tickets für Nordrheinmeisterschaften buchen.

Klaus Gast mit Altersklassensieg bei Nike-Winterlaufserie

Nach längerer Verletzungspause hat Klaus Gast seine Alterklasse bei der Duisburger Winterlaufserie gewonnen. Mit einigem Abstand zeigte er seine Form und war auch in der Gesamtwertung sehr gut dabei.